HOLZHAUSBAU ZIMMEREI SANIERUNG GEWERBEBAU SCHREINEREI TREPPENBAU

TAGLIEBER HOLZBAU GmbH

Georg-Schwab-Straße 3
86732 Oettingen

Telefon: 09082 959970
Telefax: 09082 959977

info@taglieber.de


Zimmerer/Zimmerin (m/w/d)

Wissen heißt auch, wissen wie man's macht!

Du arbeitest gerne mit großen Holzquerschnitten? Magst du es, an der frischen Luft zu sein? Dann ist der Beruf vielleicht genau der Richtige für dich.

Als Zimmerer arbeitest du im Bauwesen mit dem Werkstoff Holz. In deiner Ausbildung wirst du vom Dachstuhl bis zur Treppe verschiedenste Bauteile fertigen. Von der Altbau-Sanierung bis zum Neubau in Holzrahmenbauweise kannst du die gesamte Bandbreite und die Vielfalt des Berufs ausleben.  Das Material Holz kennt durch die modernen Werkzeuge und Anlagen, die wir bei Taglieber Holzbau nutzen, kaum noch Grenzen.

Im Anschluss an die Ausbildung stehen dir viele Einsatz- und Weiterbildungsmöglichkeiten offen. z.B. zum Vorarbeiter oder Techniker/Meister.


Zur Ausbildung

Du lernst den Beruf in drei Jahren. Das erste Jahr bist du an der Berufsgrundschule und lernst dort die Grundlagen über die verschiedenen Materialien sowie den Umgang mit den Maschinen. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr bist du bei uns im Unternehmen und wirst in der Produktion und bei der Montage eingesetzt. In regelmäßigen Abständen erhältst du Unterricht von deinem Ausbildungsleiter, damit du optimal auf die Gesellenprüfung vorbereitet wirst. Zusätzlichen zum normalen Berufsschulunterricht erhältst du eine überbetriebliche Ausbildung durch die Handwerkskammer.

Dabei verdienst du im 2. Jahr 1.230€/Monat und im 3. Jahr 1.495€/Monat


Das solltest du mitbringen

  • Mindestens einen guten qualifizierenden Hauptschulabschluss. Natürlich kannst du auch mit der mittleren Reife oder dem Abitur eine Ausbildung beginnen.
  • Leidenschaft für den Werkstoff Holz
  • Freude an handwerklichen und körperlichen Tätigkeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Spaß am Umgang mit technischen Maschinen
  • Teamfähigkeit

Und jetzt? Jetzt fehlst uns nur noch du!

Noch Fragen?

Bei uns kannst du anrufen oder eine E-Mail schicken, um

● Offene Fragen zu klären

● ein Kennenlernen, eine Betriebsbesichtigung oder einen Probetag zu vereinbaren

● Ein Praktikum im Rahmen der Schule oder in den Ferien bei uns zu machen

 


Alles klar? Dann bewirb dich jetzt!

Damit wir ein gutes Bild von dir bekommen, sende uns bitte deine Bewerbungsunterlagen bestehend aus:

  • Einem Anschreiben, in welchem du in wenigen Sätzen erklärst, warum du dich für die Stelle bewerben möchtest
  • Deinem Lebenslauf, aus dem wir ersehen können, welche Schulausbildungen und Erfahrungen du bereits gemacht hast. Du kannst deine Hobbies, Nebenjobs und Praktika mit aufnehmen
  • Deinem letzten Schulzeugnis als Kopie

Schicke deine Unterlagen per Post an:

Taglieber Holzbau GmbH

Georg-Schwab-Straße 3

86732 Oettingen

Oder per Mail an: personalwesen@taglieber.de

Deine Ansprechpartnerin: Franziska Taglieber


Tipps zur Bewerbung:

Tipp 1 - Was soll in mein Anschreiben?

Hast du schon mal ein Baumhaus gebaut? Ist Werken dein Lieblingsfach? Du organisierst die Schul-Abschlussfeier oder bist in der Schülervertretung aktiv? In den Ferien hilfst du bei einer Inventur aus? Hast du schon mal ein Praktikum auf dem Bau, in der Werkstatt oder im Büro gemacht und gemerkt, dass dir die Arbeit dort gut gefällt? Durch deine Erfahrungen im Mannschaftssport weißt du bereits, dass du teamfähig bist?

Diese Tätigkeiten solltest du unbedingt in deine Bewerbung aufnehmen, denn dadurch bekommen wir ein sehr gutes Bild von dir und deiner Motivation.

Tipp 2 - Was soll ich werden?

Bist du dir nicht ganz sicher, was du werden möchtest? Dann mach doch einfach mal ein Praktikum bei uns und guck dir die Arbeit ganz unverbindlich an. Danach ist der Schritt zum Lehrvertrag nicht mehr weit

Tipp 3 - Kann ich das so abschicken?

Du weißt nicht, ob deine Bewerbungsunterlagen vollständig oder Noten gut genug sind? Ganz einfach: Entweder du rufst uns bei Unklarheiten direkt an oder mailst uns oder du fragst mal einen Lehrer von dir. Es ist natürlich sehr wichtig, dass deine Bewerbung ohne Flecken und Eselsohren daherkommt. Auch mit der Rechtschreibung solltest du dir besondere Mühe geben.

Tipp 4 - Brauche ich ein Bewerbungsfoto?

Ein Foto ist keine Bedingung für deine Bewerbung. Dennoch wir freuen uns sehr, wenn du uns eines mitschickst. Das letzte Urlaubsbild am Strand oder ein Selfie vor der Disko sollte es natürlich nicht sein. Ein Selfie vor dem selbstgebautem Baumhaus hingegen würde und uns noch mehr freuen, als ein professionelles Bild vom Fotografen.

Tipp 5 - Muss ich sonst noch etwas beachten?

Selbstverständlich, aber oft vergessen: Schreib uns, als was du dich bewirbst. Und vergiss deine Kontaktdaten nicht, damit wir dich anrufen und zum Vorstellungsgespräch einladen können.


Weitere Infos zur Ausbildung bei Taglieber Holzbau