HOLZHAUSBAU ZIMMEREI SANIERUNG GEWERBEBAU SCHREINEREI TREPPENBAU

TAGLIEBER HOLZBAU GmbH

Georg-Schwab-Straße 3
86732 Oettingen

Telefon: 09082 959970
Telefax: 09082 959977

info@taglieber.de

Zukunft gebaut auf Herkunft.

Geschichte ist die Folge von Taten.

Firmengeschichte ist die Folge von unternehmerischen Ideen und Entscheidungen, die Entwicklungen in Gang setzen, Strukturen verändern und innovative Produkte begründen. Wir dürfen mit Stolz auf eine ereignisreiche Herkunft blicken – auf über die Jahrzehnte gewachsene Werte.


1900
33Unternehmensgründung durch Hubert Taglieber.

Neben der Land­wirtschaft werden halbjährlich Zimmererarbeiten in Schwörsheim durchgeführt.
53Firmenübernahme durch Leonhard Taglieber.

Neubau einer Werkstatt mit kleiner Halle und Büro auf 1.600 m2 Grundfläche.

Tätigkeitsfelder: Zimmererarbeiten, Innenausbau, Treppenbau
87Firmenübernahme durch Erwin Taglieber.

Mitarbeiter: 7

Tätigkeitsfelder: Zimmererarbeiten, Innenausbau, Treppenbau
91Neubau in Oettingen. Auf einer Fläche von 7.800 m2 wird ein Büro, eine Schreinerei mit Lager und eine Abbundhalle errichtet. Es ergibt sich eine überdachte Fläche von 1.600 m2.

Mitarbeiter: 14

Tätigkeitsfelder: Zimmererarbeiten, Innenausbau, Treppenbau, Objektbau, Holzhausbau
95Erweiterung der Abbundhalle um 457 m2.
98Erweiterung des Betriebsgeländes um 1.025 m2 und Bau von Garagen mit 77 m2.
99Kauf der computergesteuerten Abbundanlage Hundegger K2.
2000
00Erweiterung des Lagers.
03Umbau der Garagen zu einem Ausstellungshaus.
04Kauf einer weiteren Fertigungshalle und Erweiterung des Betriebsgeländes um 5.300 m2.
05Kauf der computergesteuerten Abbundanlage Hundegger K2i.
06Neubau einer Lagerhalle mit 1.150 m2.

Gründung der Zweitfirma T-Remosan GmbH, die spezialisiert ist auf die Sanierung von Fertighäusern der 1. Generation.
08Feier des 75-jährigen Firmenjubiläums.

Das Betriebsgelände umfasst eine Fläche von 14.000 m2, davon sind 5.000 m2 bebaut.

Mitarbeiter: 65.

Von 1987 bis 2008 wurden über 50 Lehrlinge ausgebildet.
09Fertigstellung des neuen Verwaltungsgebäudes mit 606 m2

Nutzfläche und 3.030 m2 umbautem Raum.

Franziska Taglieber steigt ins Unternehmen ein.
11Erweiterung des Betriebsgeländes um 5.200 m2.
12Bau der neuen Fertigungshalle und Kauf einer computergesteuerten Fertigungsanlage für die Wandproduktion.
13Franziska Taglieber unterstützt die Geschäftsleitung als Prokuristin.
14Erweiterung des Bürogebäudes und Kauf einer neuen Hundegger Abbundanlage.

Gründung der Holzunion.

Mitarbeiter: 120.
15Erweiterung des Betriebsgeländes um 5.300 m2.

Christine Taglieber steigt ins Unternehmen ein.
16Stefan Taglieber steigt ins Unternehmen ein.
17Feier der 30-jährigen Firmenübernahme von Erwin Taglieber.

„Die Zukunft kann man am besten vorhersehen, wenn man sie selbst gestaltet. Mit der Einbindung der inzwischen 4. Generation in unseren Familienbetrieb haben wir die Weichen für die kommenden Jahre gestellt und werden mit ganzheitlichen Konzepten, individuellen Lösungen und hochwertigen Produkten weiterhin erfolgreiche Firmengeschichte schreiben.“ Erwin Taglieber, Geschäftsführer Taglieber Holzbau GmbH