HOLZHAUSBAU ZIMMEREI SANIERUNG GEWERBEBAU SCHREINEREI TREPPENBAU

TAGLIEBER HOLZBAU GmbH

Georg-Schwab-Straße 3
86732 Oettingen

Telefon: 09082 959970
Telefax: 09082 959977

info@taglieber.de

eyecatcher

Werte erhalten – natürlich mit Holz.

Holz. Der traditionelle, natürliche Baustoff ist ein echtes Multitalent.

Holz vermittelt eine angenehme Atmosphäre, steht für hohe Wohnqualität und bietet wichtige baubiologische Vorteile. Auch bei Sanierungen verbessern die „atmungsaktiven Holzwände“ die Raumluft und regulieren die Luftfeuchtigkeit – das sind wichtige Faktoren der Wohngesundheit! Durch die hervorragenden Dämmwerte von Holz lassen sich die Energiekosten deutlich senken. Holz verfügt zudem über eine ideale Ökobilanz, bindet CO2 und reduziert damit den Treibhauseffekt.

Für die Verwendung von Holz bei Sanierungsmaßnahmen sprechen auch die variablen Gestaltungsmöglichkeiten und das geringe Gewicht – Bauteile aus Holz sind gut zu bearbeiten und lassen sich perfekt einpassen. Jede Sanierung, aber auch Anbauten oder Aufstockungen von bestehender Bausubstanz erfordern eben viel Fingerspitzengefühl.


Wohngesundheit. Ein zentrales Thema.

Wohngesundheit. Ein zentrales Thema.

Unser Ziel ist es, ausschließlich Materialien zu verwenden, die keine Schadstoffe an die Räume abgeben.

Schon lange setzen wir uns deshalb gemeinsam mit gleichgesinnten Kooperationspartnern zu folgenden Themen auseinander:

  • Ökologische Dämmstoffe

    Sie ermöglichen einen atmungsaktiven Wand­aufbau ohne Folien. Wir sind einer der größten Hanfabnehmer in Deutschland.

  • Feng Shui

    Seriös und professionell angewandt, ist es eine hochinteressante Architekturlehre, die mass­geb­lich zum Wohlbefinden in einem Haus beitragen kann.

  • Elektrosmog

    Wir sind sowohl von außen durch strahlende Antennen, Stromleitungen uvm., als auch im Innenbereich durch kilometerlange Stromkabel, Funknetze usw. einer unnatürlichen Belastung ausgesetzt. Taglieber Holzbau hat Lösungen für diese Problematik!

  • Die Verwendung von Lehm im Innenbereich
  • Lüftungen
  • Geölte oder lackierte Böden
  • Farben
  • Optimale Luftfeuchtigkeit
Wohnhaus vor der Renovierung.

Wohnhaus vor und nach der Sanierung

Wohnhaus nach der Renovierung.

„Sicherlich ist es einfacher, ein Haus auf die grüne Wiese zu bauen, doch eine bestehende Bausubstanz in ein neues Zeitalter zu versetzen und sie auf den neuesten Standard zu bringen, ist mein Steckenpferd und macht mir täglich großen Spaß.“ Christoph Schmidt, Bereichsleiter Zimmerei Sanierung